Projekte und Aktivitäten

Auf dieser Seite möchten wir durchgeführte Projekte und Aktivitäten der einzelnen Klassen näher vorstellen und Ihnen so einen tieferen Einblick in unsere Arbeit in der Schule bieten.

 

Apfelprojekt der Klassen 1 und 2

In der ersten Oktoberwoche machten sich die Kinder der ersten und zweiten Klassen auf den Weg zu den städtischen Streuobstwiesen. In diesem Jahr gab es Äpfel in Hülle und Fülle und so sammelten die Kinder das Obst mit großer Freude auf.

Unermüdlich schleppten sie ihre gefüllten Körbe und Eimer zum Container und waren stolz zu sehen, wie schnell dieser sich füllte. Natürlich wanderten einige knackige und rotbackige Äpfel zur Stärkung auch direkt in den Mund. Herr Jung und Herr Kommerell von der Lokalen Agenda Streuobstwiesen sprachen den Kindern ein dickes Lob für ihren Einsatz aus. Auch wir bedanken uns bei den Herren für ihre freundliche und geduldige Arbeit mit den Kindern.

projektApfel2018 1

Die fleißigen Erntehelfer durften zum Abschluss auch genügend Äpfel mit in die
Schule nehmen, denn alle Klassen wollten in den nächsten Tagen Leckeres mit dem
selbst aufgelesenen Obst zubereiten. Beide erste Klassen und die Klasse 2a kochten
mit ihren Lehrerinnen Apfelmus und ließen es sich zu frisch gebackenen Waffeln
schmecken.
Die Klasse 2b zog zwei mit Äpfeln gefüllte Bollerwagen zurück an die Schule und
konnte nun auf der Pausenwiese hinter der Schule ihren eigenen Apfelsaft pressen.
Vier Mütter halfen dabei mit, die Äpfel zu sortiert und zu waschen und schließlich
unter ganzem körperlichem Einsatz klein zu raspeln und zu pressen. Allen Kindern
schmeckte der “Bio-Direkt-Saft” und von den insgesamt 30 Litern konnte jedes Kind
2 Flaschen als Kostprobe mit nach Hause nehmen.

projektApfel2018

(Bilder sind Privataufnahmen)